Vertrauen in die Behörden geht verloren

https://www.schwaebische.de/landkreis/landkreis-ravensburg/baienfurt_artikel,-baienfurt-will-mit-allen-mitteln-gegen-kiesabbau-vorgehen-_arid,10935267.html Diese Überschrift könnte auch für die geplante Aufhebung des Regionalen Grünzugs am Seeufer in Kressbronn stehen. Der vorangestellte Link beschreibt dem Leser anschaulich, wie die Naturgesetze ausmanövriert werden. Letzter…

Weiterlesen »

Verfahrensfehler bei baurechtlichen Ausgleichsmaßnahmen in Baden-Württemberg

Jahrelange Recherchen des Ortsverbands der GRÜNEN in Kressbronn sind abgeschlossen. Ergebnis:  Naturschutzgesetze vorhanden, jedoch gravierende Verfahrensmängel bei der Umsetzung. Weitergabe auf politische Landesebene und Verbandsebene im Land ist erfolgt. Nachfolgend…

Weiterlesen »

GRÜNER Punkt, Termin vormerken: 24.09.2018

GRÜNER Punkt: Umweltthemen für „Alle“ Am Montag, 24. September 2018, 19.00 Uhr findet im Teddybärenhotel (Nebenzimmer) in Kressbronn der nächste öffentliche GRÜNE Punkt statt. „Alle“ sind herzlich eingeladen. Während der…

Weiterlesen »

Artenschutz: Gemeinde Kressbronn ist zuständig

Kommunale Planungshoheit beinhaltet nicht nur das Aufstellen von Bauleitplänen, sie beinhaltet auch die Überwachung des Vollzugs und die Kontrolle. Dies insbesondere bei umfangreichen Projekten, die einen Umweltbericht mit Eingriffs/Ausgleichsbilanz als…

Weiterlesen »