Brief an den Landrat

Den Beschluss des Gemeinderats am 21.06.2017 haben wir dem Landrat als Kommunalaufsicht zur Prüfung übergeben. Es geht einfach nicht, dass wenige Stunden vor der öffentlichen Gemeinderatssitzung ein Gutachten mit 37 Seiten per Mail verschickt wird mit einem Beschlussvorschlag mit großer Tragweite. Ein Lebewesen soll entfernt werden.

Den Wortlaut des Briefes haben wir eingefügt.

Beschlussanfechtung Landratsamt20170627_08044867

 

Verwandte Artikel