Insektensterben und kein Ende

Klimaziel verfehlt, Erderwärmung, immer mehr Hagelschäden, Insektensterben und und und. Dieser Tage haben die Umweltthemen in den Medien Hochkonjunktur. Das wundert uns nicht. Was wir allein in Kressbronn in den letzten 3 Jahren erleben müssen, ist Beispiel für die Situation nicht nur in Deutschland und Europa, sondern weltweit. Deshalb fordert der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland einen Bienenaktionsplan und einen bundesweit flächendeckenden Ansatz zum Schutz der Insekten. Mit der Fällung der Linde beim Uferweg wurde ein wertvoller Lebensraum für Wildbienen und andere Insekten vernichtet. Die Notwendigkeit der Maßnahme ist für uns immer noch mehr als zweifelhaft. Und was den Ersatz angeht, der immer gerne als Entschuldigung angeführt wird, sehen sie selbst.

Verwandte Artikel