Keine Chance für Rollstuhlfahrer

Die Bahnunterführung in Kressbronn ist nicht barrierefrei. Deshalb setzen wir uns seit Jahren dafür ein, Abhilfe zu schaffen. Vergebens. Man spricht davon, nicht vor 10 Jahren darüber nachzudenken. Im normalen Bahnbetrieb schon eine Zumutung ist die Situation mit der derzeitigen Schließung des Bahnübergangs Seestraße noch präkärer. Rollstuhlfahrer, Kinderwagen, Rollatoren, usw. haben keine Chance.

Verwandte Artikel