Kreistagswahl 2019

Kreistagsliste Bündnis90/Die Grünen für den Wahlkreis Eriskirch-Kressbronn-Langenargen steht

Grüne Kandidaten für die Kreistagswahl 2019, v.l.n.r. Prof. Dr. Silvia Queri, Timo Witzigmann, Titzio Pfänder, Jürgen Brandenburg, Silke Falch, Marc Heintz. (Es fehlt Naomi Barker)

Vor wenigen Stunden wurde im Gasthof zur Kapelle in Kressbronn die Liste mit 7 Kandidatinnen gewählt. Erfreulich, dass für die möglichen 7 Listenplätze genügend Kandidatinnen ihr Interesse bekundet hatten. Deshalb war die Begrüßung durch das Vorstandsmitglied des Kreisverbands im Bodenseekreis, Dr. Matthias Klemm, mehr als positiv. Er konnte den zahlreich erschienen Mitgliedern der GRÜNEN in den drei Gemeinden und den zahlreich erschienenen Bürgern berichten, dass die Partei derzeit einen großen Zulauf erfährt. Die anstehende Europawahl steht ebenso im Blickfeld wie die Geschehnisse in den Seeufergemeinden. Der Klimawandel ist nun auch bei den Jungen angekommen. Gut so!

Für die Liste des Wahlkreises III im Bodenseekreis haben Kandidat*innen Interesse bekundet, die durch Ihre Expertise die Voraussetzungen mitbringen, mehr Sachverstand in die Kreispolitik einzubringen. Unter der Versammlungsleitung der Fraktionsvorsitzenden der GRÜNEN im Kreistag, Chirsta Hecht-Fluhr, wurden alle möglichen 7 Listenplätze ohne Kampfabstimmung in geheimer Wahl und so gut wie einstimmig vergeben. Es wurde wie folgt gewählt: Listenplatz

1. Prof. Dr. Silvia Queri Kressbronn 5. Naomi Barker Eriskirch
2. Timo Witzigmann Kressbronn 6. Jürgen Brandenburg Langenargen
3. Silke Falch Langenargen 7. Marc Heintz Kressbronn
4. Tizio Pfänder Langenargen

Verwandte Artikel