Sorgfaltspflicht

Die Verwaltung argumentiert beim Fällen der Eiche mit der Sorgfaltspflicht. Sie müsse Schäden verhindern und die Bewohner schützen.

Wie verantwortungsbewusst sie dies tut sah man am vergangenen Freitag.

Über die wirklich kaputten und einsturzgefährdeten Bäume kümmert man sich nicht. Stattdessen muss die Eiche in der Bodanstrasse weichen, die nachweislich laut Baumgutachten ohne Sorgen hätte stehenbleiben können.

Nur ein Schelm vermutet da wären andere Gründe im Spiel.

Verwandte Artikel