Baumdefizit Kressbronn

Wissen Sie noch? Unser Beitragsbild? Genau, die Bodan-Eiche auf dem Bodanplatz. Eine gewisse Person in der Gemeindeverwaltung wollte diese wunderschöne und gesunde Eiche nicht erhalten, sondern fällen. Das hat vermutlich so manchem Bodan-Bewohner wegen der Optik und Aussicht sehr gefallen.

Aber zurück zu den Bäumen. Derzeit wird in Kressbronn viel geklettert. Die Linderauer Baumpflege-Firma erglimmt mit Seil und Säge viele Bäume, um sie verkehrssicher zu machen. Es geht doch. Aber es werden auch so manche Bäume gefällt. Zum Beispiel auf dem Strandbadparkplatz. Frägt man bei der Gemeindeverwaltung nach, bekommt man die Standartauskunft, diese Fällungen werden irgendwo und irgendwann ersetzt. Dumm nur, dass in den letzten 5 Jahren viel mehr Bäume gefällt als gepflanzt worden sind.

Fazit: Aus qualitativer Sicht ist die Bilanz mit 3000 Bäumen im Minus

Verwandte Artikel